DasWesentliche_Silja-14 2x1.webp

Therapien

Medizinischer Biomagnetismus

 
„Die Gesundheit ist abhängig vom pH-Wert des Gewebes und der Zellen, der im Bereich der Neutralität gehalten werden muss.
Gemessen und ausgeglichen werden kann er über Magnetfelder mittlerer Intensität - das Konzept BIOMAGNETISCHEN PAARES“
(Dr. Isaac Goiz Duran, 1988)

Spannungsfelder, meist bedingt durch Viren, Bakterien, Pilze, Parasiten, aber auch Psyche/Stress verändern den pH-Wert in unseren Zellen (Ladung des Zellwassers). Diese Felder beeinflussen das Zellverhalten, und die Körper-/ Organfunktionen.

Mithilfe von Magnetpaaren (Plus und Minus Pol) werden elektromagnetische Dysbalancen im Körper erkannt und wieder in Balance gebracht und der pH-Wert neutralisiert. Durch die Neutralisierung des Milieus werden Viren, Bakterien etc. ausgeleitet, der Körper wird entlastet und kann sich wieder selbst regulieren. Die Therapie ist völlig nebenwirkungsfrei und kann ergänzend und unterstützend zu anderen Therapieformen angewendet werden.

Anwendungsgebiete:
  • Chronische Infektanfälligkeit, geschwächtes Immunsystem
  • Krankhafter Haarausfall
  • Hauterkrankungen
  • Migräne/ Kopfschmerzen
  • Gelenkbeschwerden
  • Diabetes
  • Beckenschiefstand
  • Knochenbrüche/ OP-Narben
  • Beschwerden des Verdauungstraktes
  • Intoleranzen/ Unverträglichkeiten
  • Burnout
  • Akute Verletzungen
  • Chronische Schmerzen
  • Gemütsschwankungen
  • Herz-/ Kreislaufbeschwerden

Biokybernetik nach Smit

Mithilfe eines Metallstäbchens (Insmitter) werden gezielte Reize über die Haut auf das Nervensystem gesetzt. Dies wirkt wie ein Reset für die Nerven, die natürliche Symmetrie wird wieder hergestellt und Blockaden gelöst. Der Körper kann wieder in Harmonie und Balance kommen.

Anwendungsgebiete:
  • körperliche Asymmetrie
  • Verspannungen
  • Schmerzen
  • Kopfschmerz / Migräne
  • Entgiftung
  • Narbenentstören
  • Hormonelle Themen
  • Allergien
  • Darmprobleme
  • Fersensporn
  • Magenschmerzen
  • Ischias
  • Wechseljahrsbeschwerden
  • Fruchtbarkeit
  • Wassereinlagerung
  • Nierenprobleme

Bodybalancing

Eine sanfte Körpertherapie, welche es ermöglicht, Spannungen und Blockaden aufzulösen, die durch Konflikte, Stress oder Unfall entstanden sind. Muskelketten werden wieder in ihren ursprünglichen Zustand versetzt, die Muskulatur wird „entstresst“, die damit verbundenen Speicherungen im Körpergewebe werden eliminiert. Des Weiteren können Leber und/ oder Magenaktivität unterstützt bzw. reguliert werden.

Anwendungsgebiete:
  • körperliche Asymmetrien
  • Schmerzen
  • Bewegungseinschränkungen
  • Entgiftung
  • Verdauungsprobleme
  • Magenprobleme

Faszienmassage

Bei akuten und chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates, Bewegungseinschränkungen und/ oder Kraftverlust. Im Sport zur Verbesserung und Optimierung der Koordination und Leistungsfähigkeit. In der Prävention, zur Aufrechterhaltung einer gesunden Funktion des Organismus.

Das den gesamten Körper durchziehende Netzwerk des Bindegewebes und der Faszien hat eine zentrale Bedeutung: es stellt die Grundlage der Eigenwahrnehmung (Propriozeption) dar und bildet das mechanische Netzwerk für alle Bewegungen des Organismus. Die Propriozeption (Eigenwahrnehmung) erfolgt zu einem großen Teil über freie Nervenendigungen in den Faszien. Diese melden Stellung, Spannung, auftretende Kräfte und Bewegungen an das Zentrale Nervensystem. Somit sind Faszien der Schlüssel für gerichtete, geführte und kontrollierte Bewegungen und die Grundlage für die einwandfreie und schmerzfreie Funktion des Bewegungssystems.

Die Funktion der Kraftübertragung verbunden mit der hohen Innervation macht Faszien zum wichtigsten Gewebe der Koordination.

Aromaölbehandlung

Essenzielle Öle gehören zu den wirkungsvollsten bekannten therapeutischen Mitteln. In reinem Zustand gehören die essenziellen Öle zu den konzentriertesten natürlichen Extrakten, die bisher entdeckt wurden. Sie weisen bedeutsame und sofortige antivirale, entzündungshemmende, antibakterielle und hormonausgleichende Wirkung auf.

Essenzielle Öle haben die Fähigkeit, gleichsam auf Körper und Seele zu wirken. Das macht sie einmalig gegenüber anderen natürlichen, therapeutischen Mitteln. Bei klinischen Untersuchungen wurde festgestellt, dass sie eine extreme Wirkung auf das zentrale Nervensystem haben, Schmerzen vermindern oder auch beseitigen helfen, Muskelverspannungen lösen und sogar sehr positiv auf das Gemüt wirken.

Die chemische Struktur von essenziellen Ölen ist so beschaffen, dass sie sehr schnell die Zellmembranen durchdringen können, Blut und Gewebe passieren und die Zellfunktion verbessern können.

Die Behandlung und die eingesetzten Öle richten sich ganz nach dem gewünschten Ergebnis.

Anwendungsgebiete:

  • Muskelverspannungen
  • Wirbelsäulenprobleme
  • Stoffwechsel aktivieren, Entgiften
  • Stressreduktion, Tiefenentspannung
Gebühren

Wenn Sie privat krankenversichert sind, können Sie die von mir erstellte Gebühr/ Rechnung zur Kostenübernahme bei Ihrer Versicherung einreichen. Die Höhe der Rückerstattung richtet sich nach Ihrem abgeschlossenen Tarif. 

Die Behandlungskosten belaufen sich auf 98.- Euro pro Stunde
und dauern in der Regel 1 bis 1,5 Stunden (wird anteilig abgerechnet).

Vorbemerkung & Haftungsausschluss

Die auf dieser Internetseite dargestellten Methoden und Verfahren stellen kein Heilversprechen dar. Für eine seriöse Arbeit als Beraterin und Therapeutin bin ich verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass ich naturgemäß keine Erfolgsgarantie gewähren kann, d.h. für das Nicht-Eintreten der gewünschten Wirkung übernehme ich keine Haftung.

Für jegliche Angebote gilt

Diese Angebote ersetzen keine medizinische und/oder psychotherapeutische Diagnose und/oder Therapie durch einen Arzt, Therapeuten oder eine andere medizinische Fachperson. Während diesen Terminen wird keine medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung vorgenommen. Es liegt in der Eigenverantwortung des/der Klienten/in für eine medizinische Diagnose oder Heilbehandlung einen Arzt oder Psychiater zu konsultieren.